Erste Eindrücke zum eigenen 225xe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bernd6366 schrieb:

      Teilzeitstromer schrieb:

      .
      .
      .
      Mein Stromverbrauch pendelt sich derzeit so bei 17 KW/100Km ein, die praktisch erzielbare Reichweite bei meinen Streckenverhältnissen beträgt ca. 31 KM.
      .
      .
      .

      Grüße

      Martin
      Hallo Martin @Teilzeitstromer,
      im Sommer komme ich mit einer Ladung auch so etwa 31 km, jetzt im Winter deutlich weniger.
      Ich Lade meinen XE zuhause an einer Schukosteckdose mit 12A und brauch pro Ladung etwa 8kWh. Klar ist da der Ladeverlust dabei aber es macht ja auch keinen Sinn sich das Ganze schönzureden.
      Bei 31 km Reichweite brauche ich also 3 komplette Ladungen (im Sommer, im Winter eher 5) mit 8 kWh um 100 km weit fahren zu können.
      Macht einen Verbrauch von 24 kWh/100 km im Sommer und sogar 40 kWh/100 km im Winter.

      Hast du mal gemessen wieviel kWh du am Stromzähler brauchst um deinen XE Vollzuladen ?

      Gruß
      Bernd
      @'Bernd
      Macht einen Verbrauch von 24 kWh/100 km im Sommer und sogar 40 kwh/100 km im Winter.

      Ich habe die gleichen elektrischen Verbrauchs-Erfahrungen, wobei ich im Winter immer schön vorwärme ......
      ""
      AT 225 XE :evil:BJ 10/2017 Erstzulassung JAN-2018
    • genau das meinte n kollege am wochenende auch
      erstens, dass die bremsscheiben ja riesig sing und zweitens, dass sie noch blitzen und blinken nach 4000km ;)


      ich hoffe auch, dass das thema mit den schnell abgefahrenen bremsscheiben beim 225xe wegen der rekuperation nicht so dramatisch ausfallen wird wie bei den restlichen AT/GT nach 30-40kkm

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • zu Tomfriemel:
      Vor einigen Wochen habe ich gelesen, dass an üblichen KFZ-Bremsscheiben noch intensiv geforscht wird, um die Standfestigkeit weiter zu erhöhen. Ob der Bremsstaub dabei ein Kriterium der Vermeidung ist weiß ich nicht. Auf alle Fälle fiel mir der wenige Bremsstab bei meinem XE sehr bald auf. Die Felgen sehen fast immer wie neu aus. Bei meinem 525dA waren sie meistens in kürze schwarz. Vielleicht sollte man den Bremsscheibenforschern einmal das elektrische Bremsen vorführen, funktioniert doch klasse oder?
      Nebenbei:
      Um das Korrodieren der Bremsscheiben beim xe im Winter zu reduzieren, habe ich bevor ich den Wagen abstellte mehrmals kräftig das Bremspedal betätigt und siehe da, die Scheiben blieben sauber.
      Und zum Schluss:
      Habe jetzt fast 9kkm auf dem Tacho, bei Zulassung 05/2017. Fahr lokal überwiegend elektrisch, wenn die +/-33km geladen sind. Morgen geht es auf Langstrecke, dabei werde ich den vollgeladenen Akku auf Modus -Save- setzen. Ansonsten keine Probleme, außer: mit 1,80m Größe habe ich bei geöffneter Heckklappe ein Kollisionsproblem mit meinem Kopf. Die Höhe möchte ich demnächst vom Service prüfen lassen, weil andere xe-s weiter öffnen.
      yerfg

    • Yerfg schrieb:

      Die Höhe möchte ich demnächst vom Service prüfen lassen, weil andere xe-s weiter öffnen
      ich hab bei 1,82m nie Probleme.
      Nur zur Sicherheit: Im Menü hast da nix eingestellt, dass sie weniger weit öffnet, oder?

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

    • Rumbel schrieb:

      Yerfg schrieb:

      Die Höhe möchte ich demnächst vom Service prüfen lassen, weil andere xe-s weiter öffnen
      ich hab bei 1,82m nie Probleme.Nur zur Sicherheit: Im Menü hast da nix eingestellt, dass sie weniger weit öffnet, oder?
      Das Problem habe ich auch, ich habe mir bereits mehrmals den Kopf gestoßen an der Verkleidung der Hecktüre.
      Ich bin 184cm groß und so ein Problem hatte ich noch mit keinem anderem Wagen.

      Rumbel:
      Was genau meinst Du mit im Menü nix eingestellt??? Kann man da irgendwo etwas einstellen???
    • Im Menü kann irgendwo die Öffungshöhe der Heckklappe angegeben werden für z.B. niedrige Tiefgaragen.

      Ich schau flott nach der Anleitung

      Dateien

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rumbel ()

    • ach stimmt, die gibt's ja auch. Bei meiner Bestellung war das automatisch mit dabei.

      Dann hilft vielleicht nur die Werkstatt um die Zylinder bzw Dämpfer zu testen

      BMW 225xe Sport Line Atlantikgrau seit 14.11.2017 :D
      BMW X1 Bj. '16 weiß/DRK mit getarnter Sondersignalanlage (5-10 Tage/Monat Dienst)
      Audi A4 Avant bj 2006 bis 11.2017 / Fiat Tipo Bj '97 bis 2007 /Honda Civic Bj. '87 bis 2003