Estoril blau oder Mineral grau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Estoril blau oder Mineral grau?

      Wie der Titel schon sagt: Welche Farbe gefällt euch besser und warum oder warum nicht?

      Wie sind die Erfahrungen bzgl. Kratzempfindlichkeit?

      Grüße

      ""
    • Hi, Estoril,

      wenn das die Auswahl ist, Estorilblau. Ich hatte einen Vorführer in dieser Farbe. :thumbsup:
      Ich habe mich nur deshalb für eine andere Farbe entschieden, weil ich die Beifahrerlehne umklappen will.
      Und in deinem Fall hängt ja die Ausstattung nicht dran.

      Ich kann der Schwarz bis Weiss-Palette sonst nicht viel abgewinnen. Der Rote und die 3 Blauen sind die einzigen "Abweichler"
      Aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. In diesem Fall in deinen.
      Fahre nach Möglichkeit bei Freundlichen vorbei. Ich hatte das Glück, beide infrage kommenden Farben bei einem freundlichen vorzufinden. Das erleichterte mir die Entscheidung ungemein.
      In irgendeiner der Großstädte in deiner Nähe sollten sich doch beide Farben auftreiben lassen?

      Grüße

    • Kratzempfindlich sind beide Farben gleich.
      Der einzige Unterschied ist, das bei grauen Farbtönen leichte Kratzer nicht so schnell auffallen, da
      der verletzte Klarlack auch gräulich ist. Wenn die Verletzung bis auf die Grundierung durch ist,
      dann ist die Grundfarbe eh egal.

      Ob Grau, oder Blau war uns eigentlich völlig egal, weil es ja auch Flamencorot gibt... :D

      Früher war Sex sicher und Motorsport lebensgefährlich.
      Heute ist es umgekehrt...

      >>> Jvb`s 218i AT <<<
    • Moinsen!

      Das mit den Geschmäckern ist ja so eine Sache....

      Mein X1 ist Mineralgrau, unser 2er ist in dem dunkelsten, lieferbaren Blau. Das "helle" (M-Blau)

      ist beim 2er überhaupt nicht meins.... BMW hatte da schon bessere. Wie gesagt = sieht chick aus,

      aber finde ich das in 2 Jahren auch noch??? - Geschmackssache. Gedeckte Farben passen da eher.

      P.S.

      Das Grau ist stark verschmutzt immer noch eher neutral anzuschauen - fällt kaum auf.

      Wenn ich mir einen 2erAT mit M-Paket ordern würde - währe er Grau....


      Ich hab gerade mal aus dem Fenster auf den Firmenparkplatz geschaut (ist sicher nicht repesentativ)

      60% schwarz, 25% grau, 10% helle Farben (silber/weiß) der Rest: blau, beige, rot.

      Bin gespannt wie du dich entscheidest....

      Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

    • Habe mir mal die Studie angesehen. Wenn er so erschienen wäre, dann ist es das Auto für mich. Obwohl bei dem "aktuellen" Activ Tourer ist auch ein schöner Wagen, nur die Studie ist noch mal ein Tick besser für die Freizeitsportler in sachen Biken.

      mfg
      Hefer