Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chip einbauen - aber wie und wo ?

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Der Unterschied liegt in dem, was du nicht rot markiert hat. Gibt es Stress mit der Steuer/Versicherung/Tüv, ist das die Sache des Besitzers des gechipten Autos und der jeweiligen Behörde. Also Stress durch den Chip SELBST verursacht. Als Käufer eines solchen Autos bist du als unwissender dritter mit im Bunde, der nach 1-2 Jahren erst mal Beweisen muss, das da am Motor mal was gemacht wurde. Und glaub mir eins. Nach diesen 1-2 Jahren wissen die Vorbesitzer alle aus gutem Grund von nix mehr.

  • Chip einbauen - aber wie und wo ?

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von vonberks: „Ich gehöre halt nicht zur Generation Alleswisser - bin 54-und bin jetzt trotzdem dankbar ob dieser vielen Antworten “ Dazu gehört keiner von uns, aber genau dafür sind Foren ja da. Geteiltes wissen ist doppeltes wissen. Zitat von vonberks: „PS : Habe das Teil zurück geschickt. “ Dafür nicht nur von mir ein dickes DANKE, sondern auch von deinem Auto. Nochmals allgemein: Die rechtliche Seite (Steuer, Versicherung, TÜV usw...) ist mir beim Chiptuning völlig egal. Im Fall der F…

  • Chip einbauen - aber wie und wo ?

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    In erster Linie geht es darum, das diese Chips von vorne bis hinten Betrug sind. 1: Der Chip tunt nicht, er Betrügt den Motor in dem er ihm falsche Werte und Lastzustände vorgaukelt. 2: Wenn das alles kein Problem darstellt, dann kann man ja auch beim Freundlichen nach dem genauen Sitz des Sensors fragen. Warum wohl macht das bloß keiner? 3: BMW selbst gibt Millionen dafür aus, um die Motoren abzustimmen und zu Testen. Und dann kommt ein Ebay Tuner um´s Eck, der diesem Heer von Ingenieuren zeig…

  • Kauf gebrauchter 214d / 216d? Empfehlungen?

    JvB - - Kaufberatung

    Beitrag

    So weit ich weiß, wird der GT nur in Regensburg produziert, der AT nur in Leipzig.

  • Chip einbauen - aber wie und wo ?

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Nix für ungut, wenn es zu dem Chip nicht mal eine anständige Einbauanleitung gibt, würde ich einen ganz großen Bogen um das Teil machen.

  • BMW 218i Active Tourer F2AT 6S11 DHW500L0

    JvB - - Reifen & Felgen

    Beitrag

    Eigentlich sollte eine Mail an deinen freundlichen genügen. Der kann dir alle freigegebenen Reifen + Felgengrößen aus dem COC raus schreiben und dir zuschicken. Es muss alles übereinstimmen! Auch zb Tragfähigkeit und Einpresstiefe. Bei meinem 2015er AT sieht das so aus (sollte auch bei deinem passen) active-tourer-forum.de/index.p…29e4fdd02b2cbe060452ca74a

  • Felgengewicht M Styling 486

    JvB - - Reifen & Felgen

    Beitrag

    Warum denn nicht? Etwas filigranere Speichen, dazu noch dünnere Wandstärken des Felgenbettes und schon hat man 1,5kg gespart. Mit dem richtigen Alu und der richtigen Bearbeitung (Stichwort Schmiedefelge) kann so eine Felge genau so robust, wie eine schwere sein. Hier mal die Größe von 1 kg Alu: scheideanstalt.de/buntmetallbarren/aluminiumbarren/

  • Codierungen F45 / F46

    JvB - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Dein BMW hat dann nicht auf einmal Android, der hatte das schon immer. Die elektronische Ausstattung in modernen PKW´s ist fast immer ab Werk komplett vorhanden. Der Knopf für die Sprachsteuerung zb ist in meinem AT und auch in meinem Dienst Touran vorhanden, obwohl die gar nicht "gebucht" wurde. Das liegt in erster Linie an der Gleichteilpolitik und der Lagerhaltung. Steuergeräte mit unterschiedlich vielen Funktionen würden einen viel zu großen aufwand bedeuten. Also packt man die Software kom…

  • Codierungen F45 / F46

    JvB - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Nachdem es in der Beziehung was neues gibt und der alte Thread ja leider zugemacht wurde, eröffne ich mal einen neuen. Einige Codierungen gibt es jetzt auch auf USB Stick zum selber codieren: ---KLICK--- Evtl ist ja für den ein, oder anderen was dabei.

  • Sowas passiert relativ oft, wenn die Bilder über externe Hoster eingebunden und nicht in´s Forum hochgeladen werden. Am Forum, oder beim Hoster wird was geändert und schon ist die Vorschau weg. Mit etwas "Glück" löscht der Hoster alte / nicht mehr geklickte Bilder von seinem Server und dann ist der Thread sinnlos, da die Links im nichts enden.

  • Suche Winterräder für F45

    JvB - - Suche

    Beitrag

    Das steht in deinem COC (Certificate of Conformity) Beispiel: active-tourer-forum.de/index.p…hment/939-EU-Seite-2-pdf/ Falls du das nicht hast, kann dir das dein Freundlicher evtl als PDF zukommen lassen. Zumindest der Mario hat es so gemacht: Kleinste/Größste Rad/Reifengröße auf dem AT

  • Tschuldigung, aber ich sehe das ein wenig anders. Wenn ein vorher angebautes Zubehör durch ein von BMW eingespieltes Softwareupdate plötzlich nicht mehr funktioniert, dann werde ich da einen Teufel tun und selber/alleine nach irgend einer Lösung suchen. Und sollte mich mein Freundlicher und BMW mit dem Problem im Regen stehen lassen, dann wäre das für mich ein triftiger Grund, die geplante Nutzungsdauer des Fahrzeugs erheblich zu reduzieren und mit den Füßen abstimmen. Ich bin doch kein Bittste…

  • Sehe ich das richtig? Dann gab es für 24 Monate und 99€ gerade mal 3 frische Karten?

  • Sehe ich auch so. Bis vor kurzem gab es ja 24 Monate für 99€ und dann die Aktion für 79€ Da habe ich auch mal drüber nachgedacht. Mittlerweile sind wir wieder bei 60€ für ein Jahr, was mir entschieden zu teuer ist. So lange ich nicht eine einzelne Karte für ~20€ kaufen kann, (Jahresabos brauche ich nicht) besorge ich mir meine Karten eben "wo anders"...

  • Zitat von AndreBouvle: „Kann man softwareseitig bei kundigen Chippern durchführen lassen. Allerdings: Illegal “ Das war auch mein erster Gedanke. Vor einigen Jahren haben wir ähnliches beim VW Bus eines Kumpels gemacht. Dort ging das ganze relativ einfach. Die Dichtungen an den jeweiligen Anschlüssen wurden einfach durch "ungestanzte", also ohne Loch drin ersetzt. Bei heutigen Motoren müssen garantiert Sensoren deaktiviert werden, da sonst das Steuergerät Alarm schlägt.

  • Dröhnen und Vibrationen unter last

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Wieso untertourig? Wenn bei einer Drehzahl, bei der schon das maximale Drehmoment anliegt ((KLICK)) Vibrationen, oder dröhnen zu vernehmen ist, dann stimmt da was nicht. Oder sollte ich mit meinem AT mal in die Werkstatt? Nach dem Motto: "Meister, mein AT vibriert / dröhnt nicht beim beschleunigen. Bei anderen aber schon, also kann bei meinem was nicht stimmen."

  • Dröhnen und Vibrationen unter last

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Grad versucht. 60 km/h im 5ten Gang sind beim Schalter 1500 Upm. Egal wie sehr ich da auf´s Gas trete, der Motor "knurrt" zwar ein wenig, beschleunigt aber ganz normal und ohne jegliche Vibration und dröhnen. Hast du die Automatik dazu gezwungen im Fünften zu beschleunigen? Normalerweise würde Automatik in so einer Situation eher 1-2 Gänge runter schalten. Nochmals: Wenn dein AT vibriert und dröhnt, dann stimmt da was nicht. Wenn die WS anderer Meinung ist, dann wechsle die Werkstatt.

  • Dein dröhnen hat nichts mit den Modi zu tun.

  • Es gibt auch noch den Eco Pro, welchen ich zu 99% nutze. Ansonsten wechsel ich nicht zwischen den Modi hin und her. Jedes mal einen anderen der drei Modi anzuwählen, nur weil ich innerorts, außerorts oder BAB unterwegs bin? Nö, ist mir schlicht zu blöd.

  • Dröhnen und Vibrationen unter last

    JvB - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Hast du die Möglichkeit mal einen anderen AT (zb bei einem Händler) probe zu fahren? Das würde ich als erstes tun. Ein Dreizylinder klingt schon anders als ein Vierzylinder und bedarf einer gewissen Gewöhnung. Falls der Spruch "Stand der Technik" von deiner Werkstatt ohne Probefahrt des Werkstattleiters gekommen ist, würde ich mir eine andere suchen. Brummen / dröhnen im Innenraum kann viele Ursachen haben. Motor/Getriebelager, verspannter Auspuff usw... Hier zu Raten hilft dir aber nicht weite…