Verarbeitungsqualität Innenraum

  • Mein M Lenkrad fühlt sich immer irgendwie klebrig an. Kennt das noch jemand außer mit? Habe es schon mehrfach mit verschiedenen Reinigungsmitteln gesäubert, aber das klebrige Gefühl bleibt. Und ja, ich wasche mir meine Hände regelmäßig. :rolleyes:

  • Mein M Lenkrad fühlt sich immer irgendwie klebrig an. Kennt das noch jemand außer mit? Habe es schon mehrfach mit verschiedenen Reinigungsmitteln gesäubert, aber das klebrige Gefühl bleibt. Und ja, ich wasche mir meine Hände regelmäßig. :rolleyes:

    Ja ,kann ich voll bestätigen.Mein M Lenkrad klebt auch.Habe auch mit verschiedenen Mittel gewaschen,habe Lederpflegetücher von verschiedenen Firmen ausprobiert,nichts hilft.Hände extra vor der Fahrt gewaschen und gleichzeitig das Lenkrad,das Ding bleibt trotzdem klebrig.Bleibt entweder Schmirgelpapier,oder der Weg zum Sattler.Oder so lassen

  • Ich kann mir das nur damit erklären, dass das verwendete Leder mit einer Imprägnierung versehen wurde, die nun langsam ausdünstet.


    Habe das Problem auf meine Liste der Dinge, die ich beim nächsten/ersten Werkstattbesuch klären will, gesetzt.

  • Ich weiß nicht,wie es von Anfang an war,ich hab das Auto gebraucht gekauft und gedacht,das der Vorbesitzer zu viel gepflegt hat.Es gibt etliche Beiträge im Internet,wo die BMW Besitzer ,auch von anderen Modellen ,sich darüber beschwerden.Jedenfalls ich habe keine Lösung gefunden und ärgere mich jedesmal,wenn ich das klebrige Ding in der Hand habe.

  • Servus,


    bei meinem AT hab ich dann wohl Glück gehabt, Lenkrad hat nach 65tkm keinerlei Abnutzungspuren und klebt auch nicht, keine Ahnung mit welchen Mittelchen es der Vorbesitzer behandelt hat, war aber wohl das richtige....

    Meine BMW History: E30 318i, 320i, E46 316ti, 325Ci Cabrio, E34 525i, E39 523i, F45 220i, 225xe und es werden bestimmt noch mehr... :thumbsup:

  • Unser ist aus 03/2015.


    das neue Lenkrad fühlt sich komplett anders an und ist quasi extrem trocken und rauh. Ist auch mit den anderen


    derzeit vorhandenen Lenkrädern nicht zu vergleichen - anders halt. Ist ja auch ein anderer Hersteller....

    Gelegenheits - Active Tourer (F45) - 218d Fahrer

  • Das Einzige, was ich am Innenraum auszusetzen habe, ist das Kraken der Sportsitze, hört sich im Unterbau nach einer Feder an, die geschmiert werden muss (Sitz verstellen hilft nix). Das Geräusch tritt in Kurvenfahrten auf oder im Stand, wenn man sich im Sitz etwas wilder nach rechts und links bewegt.

    Fuhrpark: BMW 225XE 11/2018, Benelli Tornado TRE 900 RS, Ducati 999S, BMW K75S, Simson Schwalbe KR51/2

  • Ich habe die Neigung des Sitzes mal verstellt und das Geräusch war weg und kam auch nicht wieder. Ich hatte vorher die Höhe und Rückenlehne verstellt, was aber nichts gebracht hatte.

    Fuhrpark: BMW 225XE 11/2018, Benelli Tornado TRE 900 RS, Ducati 999S, BMW K75S, Simson Schwalbe KR51/2