Das DASH CAM und der PlusPol

  • Hallo Ihr Genießer des Active Tourers, das ist mein erster Beitrag. Bitte entschuldigt die Überschrift/ den Titel, ich dachte je krummer desto mehr findet mein Beitrag Beachtung!


    Ich bin am verzweifeln, deshalb habe ich mich heute hier auch registriert. Bisher habe ich nur immer mitgelesen.

    Seit 4 Tagen versuche ich meine Dash Cam einzubauen und anzuschließen.

    seit 3 Tagen versuche ich die Kamera mit einer permanent Verkabelung anzuschließen. Dazu suche ich einen PlusPol welcher nur bei Zündung an bestromt wird.

    Dabei habe ich gefühlt fast alle Sicherungen (hinterm Handschuhfach) getestet. Bei allen habe ich auch Strom wenn die Zündung aus ist.

    Ich bin echt am verzweifeln und mag schon keine Sicherungen mehr sehen.

    Wo muß ich den Pluspol der Dashcam anschließen so das diese ausschließlich bei Zündung an funktioniert.

    Vielen Dank für Eure Antworten schon mal im Voraus.

  • Das hat etwas mit der intelligenten Klemmensteuerung zu tun. normal müsstest du dein Auto einschlafen lassen ( Start-Stopp Taste leuchtet nicht mehr) und dann die Spannung an der Sicherung messen. Wenn diese wegfällt hast du eine gefunden die erst bei Zündung an funktioniert und einen gewisse Nachlauf hat.


    Bedenke das es bei div Sicherungen bis zu 20 Minuten dauern sofern das Auto nicht abgeschlossen wird

    Ist er kalt, gib ihm Sechs einhalb. Stand er über Nacht? GIB IHM ACHT!! :D

  • Irgendwie habe ich das schon vermutet. Lediglich wie lange da Spannung anliegt war mir nicht wirklich bekannt.

    Bei der einen oder anderen Sicherung konnte ich nichts messen, dann Zündung an und ok Spannung vorhanden, Zündung wieder aus Spannung immer noch vorhanden.

    *grübel das hat mich total verrückt gemacht.

  • Liegt an dem besagten Nachlauf. div Steuergeräte brauchen eine Zeit zum herunterzufahren und Informationen noch abzuspeichern bzw. noch zu versenden an andere Teilnehmer.

    Ist er kalt, gib ihm Sechs einhalb. Stand er über Nacht? GIB IHM ACHT!! :D

  • Schönen Sonntag zusammen!! ;)

    Bei mir scheint die Sonne......

    Das Thema ist eigentlich klar, Ursache und Wirkung ist geklärt.

    Und doch, bin ich mir total unsicher! An welchen Verbraucher, welche Sicherung kann / soll ich nun die Dashcam anschließen?

    Info : die Dashcam hat einen Akku und kann diesen im Bedarfsfall anzapfen.

    Danke für Eure Antworten.

  • Hier ein Update,


    habe die Dashcam an der Sicherung F65 angeschlossen.

    Der Strom schaltet sich nach ca. 15 Minuten ab.

    Zu mindest signalisiert die Dashcam durch "Ton" den Stromverlust. So hoffe ich!!!

    Wenn nicht habe ich bald eine leere Batterie.

  • Ich glaube eher, dass reini gemeint hat, den "Thumb-Up"-Button zu betätigen.

    Das ist nämlich extreme Mangelware geworden, wenn man von den "Alteingesessenen" hier mal absieht!


    Gruß


    Mike

    "Wir gehen vorwärts, ohne Furcht,

    nicht am Rand, sondern mitten durch!" (Stephan Weidner)


  • Ihr kämpft um Mitglieder und wundert Euch warum?

    Ich wundere mich nicht wenn man schon wegen einem "Danke" so ein Geschiss macht.

  • Und mit "Experten" war vermutlich derjenige gemeint, der dir den guten Rat gegeben hat und nicht er selbst.

    Da frage ich mich schon, was daran "Geschisse" sein soll, wenn man freundlich darauf hingewiesen wird, dass es zum guten Ton gehört, demjenigen, der einem tatsächlich weitergeholfen hat, ein Dankeschön zukommen zu lassen.


    Mike

    "Wir gehen vorwärts, ohne Furcht,

    nicht am Rand, sondern mitten durch!" (Stephan Weidner)